Herzlich Willkommen!

an der Oberschule "Am Körnerplatz" Chemnitz

Unsere Schule

Lassen Sie uns unsere Schule kurz vorstellen, ehe Sie weiter stöbern. Wir sind eine integrative Oberschule auf dem Sonnenberg. Als Schule gegen Rassismus tragen auch wir mit vielfältigen Ganztagsangeboten dazu bei, diesen Stadtteil weiter mit Leben zu erfüllen. Ab dem Schuljahr 2022/2023 finden Sie uns wieder in unserem sanierten Stammhaus an der Uhlandstraße. Sie können hier einen Einblick in unser Schulgebäude erhalten. 

Unsere Schule wird im Rahmen der „Budgetierung von Lehrerarbeitsvermögen“ sowie dem "flexiblen Lernbudget" mehere Ausschreibungen auf dieser Seite veröffentlichen. Wir freuen uns auf Ihr Angebot. 

 

Aktuelle Ausschreibungen

Klicken Sie hier um ausführlichere Informationen zu erhalten.

Klicken Sie hier für ausführlichere Informationen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Klicken Sie hier für ausführlichere Informationen.

Klicken Sie hier um ausführlichere Informationen zu erhalten.

Außenansichten

Unsere Ereignisse - Unser Schulleben

Ende Mai erhielt die Oberschule „Am Körnerplatz“ in Chemnitz ganz besonderen Besuch. Im Zeitraum vom 22.05.2024 bis 31.05.2024 befand sich das DigiMoK, das Digitale Mobile Klassenzimmer, auf dem Schulhof unserer Schule.

weiterlesen

Berufsorientierungsmesse an der Oberschule „Am Körnerplatz“

Am 17. Januar öffnete die Oberschule „Am Körnerplatz“ ihre Türen zur ersten schuleigenen Berufsorientierungsmesse. Die Schülerinnen und Schüler organisierten die Messe gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Schule. Unter anderem organisierten sie einen kleinen Bazar und übernahmen die Betreuung eines Stands, an dem Berufe mittels VR-Brillen erkundet werden konnten.

Die Zielgruppe der Messe waren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8,9 und 10 der Oberschule. Diese hatten die Gelegenheit, mit 17 regionalen und überregionalen Unternehmen ins Gespräch zu kommen und ihre Fragen zu den verschiedenen Ausbildungsberufen zu stellen. Zudem organisierte die Schule einen eigenen Fotostand, an dem die Schülerinnen und Schüler kostenlos Bewerbungsfotos von sich machen lassen konnten.

Um 15 Uhr eröffnete der Schulleiter Herr Müller die Veranstaltung. Die Schülerinnen und Schüler hatten anschließend die Möglichkeit, die Messe zwei Stunden lang selbstständig zu erkunden. Im Sinne eines Speed-Datings wechselten die Schülerinnen und Schüler regelmäßig die Stände der Unternehmen und konnten so kurz und knapp Wissenswertes über den Aussteller erfahren.

Für das leibliche Wohl sorgten Schülerinnen und Schüler der Vorbereitungsklassen, die den soziokulturellen Kuchenbasar betreuten und ihre bereits erworbenen Sprachkenntnisse erproben konnten.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Mit der Planung für die Berufsorientierungsmesse im nächsten Schuljahr haben wir bereits begonnen.

Anfang Dezember besuchte uns Herr Toni Jacob von dem Unternehmen Siemens AG in Chemnitz in unserer Schule und stellte das Unternehmen und die Ausbildungsmöglichkeiten vor, um dies noch zu festigen konnten interessierte Schüler und Schülerinnen am 18.12 und 19.12.2023 eine Rundführung im Betriebsgelände der Firma Siemens in Chemnitz erforschen.

​​​​Weiterlesen

In den Herbstferien des Schuljahres 2023/2024 haben drei Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 an einem freiwilligen Praktikum des Sächsisches Textilforschungsinstituts (STFI) teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler durchliefen dabei nicht nur alle bedeutenden Bereiche des Unternehmens, sie stellen – während sie Einblick in den Alltag der Produktionsmechaniker, Produktveredler, Textil- und Chemielaboranten bekamen – selbst ein Produkt her.

Die Schülerinnen und Schüler produzierten und gestalteten an 5 Tagen einen Beutelrucksack von Grund auf selbst. Dabei durchliefen sie alle Bereiche des Forschungsinstitutes und bearbeiteten natürliche Textilien. Die Praktikantinnen und Praktikanten konnten so verstehen, was zur Produktion eines Beutelrucksacks notwendig ist.

Weiterlesen 

Video anschauen